DR. Simeons ‘hcg Diätprotokoll

Obwohl die HCG-Diät in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat, datiert die HCG-Diät bis in die 1950er Jahre. Columbia University erklärt, dass der britische Arzt Albert T. Simeons der erste Arzt war, der mit HCG für Diätzwecke experimentierte. Noch heute ist Dr. Simeons ‘Diät-Protokoll immer noch die Grundlage für die Mehrheit der HCG-Diäten. Bitte diskutieren Sie die HCG-Diät und Ihre Gewichtsverlust Ziele mit einem qualifizierten Arzt, nicht nur eine HCG Gewichtsverlust Klinik, wenn Sie neugierig auf diese Diät sind.

Dr. Simeons ‘Original-Manuskript mit dem Titel “Pfund und Zoll” beschreibt das HCG-Diät-Protokoll im Detail. Es gibt zwei wichtige Bestandteile des Protokolls. Zuerst fordert die Diät insgesamt 500 Kalorien über nur zwei feste Speisen zum Mittag- und Abendessen. Zweitens fordert das tägliche Protokoll eine 125 iu Injektion von HCG. Dieters dürfen nicht länger als 40 Tage auf diesem Protokoll bleiben. Wasser, Tee und Kaffee sind in unbegrenzten Mengen auf dieser Diät erlaubt.

Der Mahlzeitplan für das HCG Diätprotokoll ist leicht zu verstehen. Das Frühstück besteht nur aus Tee oder Kaffee ohne Zucker, ist aber optional. Das Simeons-Protokoll verlangt genau das gleiche Essen zum Mittag- und Abendessen gegessen werden. Die feste Nahrung Mahlzeit besteht aus 100 g, oder etwa 3,5 oz ,. Von magerem Fleisch wie Kalbfleisch, Rindfleisch, Hähnchenbrust, weißer Fisch oder Schalentiere mit all dem sichtbaren Fett entfernt. Eine einzige Art von Gemüse ist mit der Mahlzeit wie Spinat, Tomaten, Sellerie, Radieschen, Kohl oder Mangold enthalten. Ein einziger Brotstab oder ein kleines Stück Melba Toast, und ein Apfel, Orange, halbe Grapefruit oder Handvoll Erdbeeren vervollständigt das feste Essen Mahlzeit. Diese Mahlzeit beträgt 250 Kalorien und wird zweimal gegessen.

Bei nur 500 Kalorien, die HCG Diät-Protokoll gilt als eine sehr kalorienarme Ernährung. Dies ist das Protokoll ist nicht ohne Nebenwirkungen. Nach der University of Idaho in Coeur d ‘Alene, 500 Kalorien ist nicht einmal eine ausreichende Menge an Kalorien zur Unterstützung der normalen kognitiven Hirnfunktion oder körperliche Bewegung. Essen eine solche eingeschränkte Diät wird Ihre Schilddrüse Funktion senken, wie Ihr Körper in “Überleben” -Modus gesetzt wird. Mayo Clinic berichtet auch, dass Kopfschmerzen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Gallensteine, männliche Brustvergrößerung und Reizbarkeit sind häufige Nebenwirkungen der HCG-Diät.

Die Universität von Idaho erklärt, dass durch jahrzehntelange Forschung gibt es keine Beweise, dass HCG ist vorteilhaft für Gewichtsverlust. Sowohl die “American Journal of Clinical Nutrition” und die “Journal of the American Medical Association” kam zu dem Schluss, dass HCG ist nicht wirksam als Gewichtsverlust Hilfe. Darüber hinaus genehmigt die U.S. Food and Drug Administration HCG als Gewichtsverlust Medikamente. HCG ist nur als Fruchtbarkeit und Hormonersatztherapie behandelt. Mayo Clinic besagt, dass jedes Gewicht, das Sie verlieren, während Sie Dr. Simeons Protokoll ist einfach von hungern und nicht aus dem HCG. Wie die meisten sehr kalorienarme Diäten, sind Sie wahrscheinlich, um das ganze Gewicht zurück zu gewinnen, nachdem Sie die Diät stoppen.

Allgemeines Protokoll

Mahlzeit Umriss

Unterernährung und Nebenwirkungen

HCG ist nicht effektiv für Gewichtsverlust