Hustenmittel: Ingwer, Honig und Zitrone

Ein Husten kann ein Symptom der Bronchialreizung von einem Umweltreizmittel wie Zigarettenrauch oder Pollen oder eine Atemwegserkrankung wie eine Erkältung, Grippe oder Bronchitis sein. Wenn Sie einen anhaltenden Husten haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um die Ursache und die beste Behandlung zu bestimmen. Pflanzliche Heilmittel wie Ingwer, Zitrone und Honig können mit Ihrer Arzt-vorgeschriebenen Behandlung arbeiten, um Ihren Husten sowie gleichzeitige Symptome wie eine Halsschmerzen zu lindern.

Zitronensaft enthält Ascorbinsäure oder Vitamin C. Das Vitamin C unterstützt Immunfunktion und, wenn Ihr Husten durch ein Virus oder Bakterien verursacht wird, wird Ihrem Körper helfen, die Infektion zu bekämpfen. Die Säure im Saft hilft auch klare Schleim in deiner Kehle, die oft zu einem Husten beitragen kann, laut Linda B. White, M.D., Autor von “The Herbal Drugstore”. Um den Zitronensaft allein zu verwenden, rübe 1 TL. In heißes Wasser oder heißen Tee, um zu helfen, Ihren Hals zu löschen. Sie können auch den Dampf aus dem heißen Getränk einatmen, um Ihre Brust und Nebenhöhlen zu löschen.

Weiß empfiehlt Honig für seine milden schmerzstillenden oder schmerzstillenden Eigenschaften. Honig wirkt auch als topisches Antibiotikum und kann helfen, Bakterien im Hals zu neutralisieren, wie zB aus Strep oder Bronchitis, die zu einem Husten beitragen können. In Kombination mit heißem Wasser und Zitrone, löscht es Schleim aus dem Hals und bietet eine beruhigende Beschichtung, um die Reizung in der Regel durch Husten verursacht zu entlasten. Du kannst 1 TL hinzufügen. Von Honig zu einem heißen Getränk oder mischen ein Teil Zitronensaft mit zwei Teilen Honig in einer Flasche und nehmen 1 bis 2 TL. Eine Stunde als Husten / Hals Sirup oder fügen Sie die Mischung zu einem Getränk.

Ingwerwurzel wird hauptsächlich für Übelkeit verwendet und ist eine bekannte pflanzliche Bewegungs-Krankheit-Abhilfe, entsprechend dem Universitäts-Maryland-medizinischen Zentrum. Das Kraut wird auch geglaubt, um Entzündungen zu reduzieren und kann wirksam bei der Verringerung der Bronchialentzündung mit bestimmten Atemwegserkrankungen, wie Bronchitis verbunden sein. Ingwer kann auch eine Halsschmerzen mit Erkältungen und Grippe assoziiert entlasten. Für kalte und Grippe-Symptome, empfiehlt UMMC Sie steilen 2 EL. Frische, zerkleinerte Ingwerwurzel in 1 Tasse heißem Wasser und trinke zweimal täglich. 2 tsp hinzufügen Honig und 1 TL Zitronensaft zur Verbesserung der Wirkung.

Ingwer enthält pflanzliche Verbindungen, die Phenole genannt werden, die mit bestimmten Medikamenten interagieren können. Weil Ingwer einige blutverdünnende Eigenschaften hat, sollten die auf Warfarin oder ein Aspirin-Regime vermeiden, Ingwer zu konsumieren. Das Verzehr von zu viel Zitronensaft oder Ingwer kann Magen-Darm-Stauch oder Mund Reizung verursachen. Eltern sollten vermeiden, Honig oder Ingwer zu füttern, für Kinder unter 2 Jahren. Für Kinder über 2, sollten die Eltern nicht mehr als ein Drittel der erwachsenen Dosis von Ingwer verwenden. Konsultieren Sie Ihren Arzt vor Beginn der Kräuterregime.

Zitrone

Honig

Ingwer

Überlegungen