Leinsamen & Kropf

Ein Kropf, oder geschwollene Schilddrüse, kann eine Vielzahl von verschiedenen Ursachen haben. Eine mögliche Ursache ist ein Jodmangel, der mit einem signifikanten Leinsamenverbrauch zusammenhängen kann. Obwohl Jodmangel in den meisten entwickelten Gebieten selten ist, ist es in einigen Dritten Weltregionen möglich.

Kropf

Schwellung in der Schilddrüse, auch bekannt als Kropf, ist in der Regel das Ergebnis der Über- oder Unterproduktion von Schilddrüsenhormon. Goiter ist leicht zu erkennen, da die Schilddrüse sitzt auf beiden Seiten des Adams Apfel und ist ganz nah an der Oberfläche der Haut. Wenn Sie einen Schilddrüsenklumpen bemerken, sollten Sie sofort ärztliche Hilfe suchen, Kropf kann ein Zeichen für schwere Erkrankungen wie Grabskrankheit, Hashimoto-Thyreoiditis und Schilddrüsenkrebs sein. Es kann auch auf einen Jodmangel hinweisen, obwohl dies bei der modernen Diät weniger häufig ist.

Essen Verbindung

Bestimmte Nahrungsmittel sind bekannt, um goitrogenic zu sein, oder Mitwirkende zur Schilddrüse Schwellung. Die genaue Auswirkung eines bestimmten Nahrungsmittels hängt davon ab, ob der Kropf durch eine depressive oder erhöhte Schilddrüsenfunktion verursacht wird. Daher ist es wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren, um den Ursprung des Kropfens zu bestimmen. Hypothyroid-Patienten wollen, um zu sehen, kontrastreiche Lebensmittel, die Schilddrüse Funktion, wie Kohl, Spinat, Kohl, Soja und Brokkoli drücken. Einzelpersonen mit hyperthyroid Bedingungen können von dem Essen mehr von diesen Nahrungsmitteln profitieren.

Leinsamen Vorteile

Leinsamen und Leinsamenöl sind ausgezeichnete Quellen für essentielle Omega-3-Fettsäuren. Die University of Maryland Medical Center berichtet, dass diese Fettsäuren helfen können, reduzieren Sie Ihr Risiko für Herzerkrankungen und Krebs, und dazu beitragen, Gehirn Gesundheit und Funktion. Leinsamen ist auch reich an Eiweiß, Ballaststoffen und vielen verschiedenen Vitaminen und Mineralien.

Leinsamen und Kropf

Leinsamen enthält Thiocynat, das die Absorption von Jod durch die Schilddrüse stören kann und daher zu Kropf führt. Glücklicherweise, da die moderne Diät in der Regel viel Jod enthält, ist dies selten ein ernster Zustand. Wenn Sie Zeiger Symptome bemerken, wird Ihr Arzt in der Lage, Ihnen bestimmte Richtlinien über alle notwendigen Änderungen an Ihrer Ernährung, einschließlich Ihrer Leinsamen Verbrauch.