Übergewicht Menschen verbrennen mehr Kalorien?

Übergewicht oder fettleibig erhöht Ihr Risiko der Entwicklung solcher Krankheiten wie Typ 2 Diabetes, hoher Blutdruck, Schlafapnoe und bestimmte Krebsarten. Aber nehmen Sie das Herz aus dem Silberfutter in dieser Wolke: Je schwerer Sie sind, desto schneller verbrennen Sie Kalorien.

Schätzung der Kalorienverbrennung

Der American Council on Exercise listet eine Reihe von Aktivitäten nach, wie viele Kalorien sie pro Minute verbrennen, je nach Körpergewicht. Ein 20-lb. Gewichtsunterschied kann zu einer mehr als 10-prozentigen Erhöhung der Kalorien verbrennen für einige Aktivitäten zu übersetzen. Zum Beispiel, wenn Sie 160 Pfund wiegen, werden Sie etwa 10,3 Kalorien pro Minute schwimmen das Crawling in einem moderaten Tempo zu brennen. Allerdings, wenn Sie 180 Pfund wiegen, werden Sie etwa 11,6 Kalorien pro Minute brennen.

Fett gegen Muskel

Obwohl schwere Leute mehr Kalorien verbrennen als leichte Menschen, verbrennt Muskel noch mehr Kalorien als Fett. Wenn ein 200-lb. Mann mit hohem Körperfett und einem mageren, muskulösen 200-lb. Mann arbeitet zusammen bei der gleichen Intensität, der muskulöse Mann wird mehr Kalorien verbrennen als der fette Mann – jedes Pfund Muskel trägt aktiv zur Kalorienverbrennung bei, während Körperfett nur totes Gewicht ist.

Lösung

Wenn Sie neidisch auf eine kalorienverbrennende Fähigkeit eines schweren Freundes sind, tragen Sie eine Gewichtsweste während der niedrigen Auswirkung, Gewicht tragende cardio Tätigkeiten wie das Gehen. Das Tragen des zusätzlichen Gewichts erhöht Ihre Trainingsintensität, was bedeutet, dass Sie mehr Kalorien pro Minute verbrennen.