Ursachen für einen anhaltenden trockenen Husten

Ein anhaltender trockener Husten kann durch eine Reihe von verschiedenen Problemen verursacht werden. Manchmal ist die Ursache nicht zu besorgniserregend – zum Beispiel bei einem post-infektiösen Husten – aber manchmal ist die Ursache ziemlich ernst, wie bei Herzinsuffizienz oder Krebs. Im Allgemeinen kann ein anhaltender trockener Husten aus deiner Lunge, deinem Herzen, deinen Nebenhöhlen oder deinem Magen-Darm-System stammen. Es kann auch aus Medikamenten Nebenwirkungen. Während alle anhaltenden Husten von einem medizinischen Fachmann ausgewertet werden sollten, gibt es einige Warnzeichen, die frühere Aufmerksamkeit erfordern sollten.

Atemwegserkrankungen

Viele trockene Husten resultieren aus Atemwegserkrankungen der einen oder anderen Art. Zum Beispiel, wenn Ihr Husten von Symptomen einer viralen Infektion der oberen Atemwege oder URTI-Nasal Stauung, Halsschmerzen, generalisierte Schmerzen und Schmerzen vorangestellt wurde – es kann ein “post-viralen” Husten sein. Alternativ, wenn es hartnäckig und in passt, besonders wenn begleitet von Erbrechen oder ein Post-Husten “whoop” gemacht, wie Sie schnell und tief einatmen, kann dies Keuchhusten darstellen. Wenn Sie Asthma haben, kann Ihr trockener Husten ein Asthma-Fackel, auch wenn es nicht von Kurzatmigkeit oder Keuchen begleitet wird. Schließlich sind manchmal ernstere Krankheiten schuld. Dazu gehören chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder COPD, interstitielle Lungenkrankheit oder ILD und Krebs. Von diesen Krankheiten werden COPD und Krebs hauptsächlich durch eine lange Geschichte der Exposition gegenüber Zigarettenrauch verursacht, während ILD spontan auftreten kann oder sich aus einer Exposition gegenüber einer Vielzahl von toxischen Materialien ergeben kann – zum Beispiel Schimmel oder Medikamente wie Amiodaron (Cordarone).

Herzerkrankungen

Wenn dein Herz nicht richtig pumpt, kann sich ein Zustand namens kongestiver Herzinsuffizienz oder CHF entwickeln. CHF führt zum Blut in die Lunge. Die flüssige Komponente des Blutes sickert dann aus deiner Zirkulation und in Räume in der Lunge, die normalerweise flüssigkeitsfrei sind, was zu Husten führt. CHF ergibt sich in der Regel aus Jahren des hohen Blutdrucks oder der koronaren Herzkrankheit. Interessanterweise kann eine Klasse von Medikamenten namens Angiotensin-umwandelndes Enzym oder ACE, Inhibitoren, die oft Patienten mit CHF gegeben werden, um eine weitere Herzverschlechterung zu verhindern, einen trockenen Husten verursachen können. Also, wenn Sie bereits CHF haben und auf einem ACE-Inhibitor sind, kann es manchmal schwierig sein zu entscheiden, ob Ihr Husten auf Ihr CHF oder auf Ihre Medikamente zurückzuführen ist.

Post-Nasal Drip

Chronische Sinusitis, ob als Folge einer Infektion oder Allergie, kann zu post-nasalen Tropfen führen. Die Flüssigkeit in deinen Nebenhöhlen fließt in deine Nase und von dort aus in den Hals. Einmal in den Rücken des Halses, löst dieser Schleim einen Hustenreflex aus. Chronische Sinusitis kann ein schwieriger Zustand zu diagnostizieren, wird aber oft durch Symptome wie chronische Kopfschmerzen und nasale Staus identifiziert.

Magen-Darm-Bedingungen

Gastroösophageale Refluxkrankheit oder GERD, ist ein Zustand, in dem Magensäure refluxes in die Speiseröhre. Wenn diese Säure reicht hoch genug, kann es in Ihrem Hals, eine Bedingung namens laryngopharyngeal Reflux oder LPR aufwickeln. Dies kann Ihre Kehle irritieren und einen Husten in der gleichen Weise wie Post-Nasal-Tropf verursachen. GERD ist in der Regel auf der Grundlage von typischen Symptomen diagnostiziert, die Empfindung von Reflux, ein saurer Geschmack in den Mund oder Unannehmlichkeiten in Ihrem oberen Magen alle können diese Krankheit vorschlagen. LPR kann vermutet werden, wenn Sie eine heisere Stimme haben, trockener Husten oder eine ständige Notwendigkeit, den Hals zu löschen.

Warnsignale

Ein trockener Husten, der mehr als eine Woche dauert, verdient wahrscheinlich eine Aufarbeitung durch einen ausgebildeten medizinischen Fachmann, besonders wenn es schlimmer wird oder wenn Sie keine klare Erklärung dafür haben, warum es vorkommt. Das heißt, es gibt ein paar Fälle, in denen Hilfe eher früher als später gesucht werden sollte. Dazu gehören ein trockener Husten mit Gewichtsverlust, Müdigkeit, Kurzatmigkeit, abnorme Bein Schwellung oder Husten bis Blut verbunden.