Wie viele Kalorien macht die durchschnittliche Person pro Schritt?

“Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt”, sagt ein chinesisches Sprichwort, das von Vorsitzender Mao zitiert wird. Und das Wissen der Kalorien, die durch einen einzigen Schritt verbrannt werden, kann Ihnen helfen, Schrittzähler-Auslesungen in ein Maß für Ihre Gesamtaktivität zu übersetzen.

Auswirkungen

Sie verbrennen eine Kalorien für alle 20 Schritte, die Sie verbrennen, zeigt die Website von Shape Up America !, eine gemeinnützige, die versucht, Fettleibigkeit zu bekämpfen, indem sie umfangreiche Wanderungen. Shape Up America! Ermutigt ein Ziel der Einnahme von 10.000 Schritten pro Tag, um 500 Kalorien zu verbrennen, was ein Pfund Fett im Laufe einer Woche entspricht.

Überlegungen

Feature-reichen Schrittzähler bieten eine Kalorien-Brennen Schätzung sowie Anzahl der Schritte und zurückgelegte Strecke, einige sogar GPS verwenden, um diese Zahlen zu berechnen. Tatsächliche Kalorien verbrannt wird davon abhängen, ob Sie auf flachem Boden und Boden gehen oder Hügel und abwechslungsreiches Gelände abdecken.

Vorteile

Verwenden Sie einen Schrittzähler, um Ihren Baseline-Level der Aktivität aufzuzeichnen. Das McKinley Health Center an der University of Illinois in Urbana-Champaign zeigt an, dass 2500 Stufen oder weniger pro Tag sehr inaktiv sind, bis zu 5.000 Schritte inaktiv, 5.000 bis 7.500 Schritte sind mäßig aktiv, 7.501 bis 10.000 Schritte sind aktiv und mehr als 10.000 Ist sehr aktiv Um Ihre Kalorienverbrennung zu verbessern, versuchen Sie, 2.000 Schritte hinzuzufügen, das Äquivalent einer Meile in der Ferne und 100 Kalorien im Energieverbrauch, jeden Tag, sobald Sie Ihre Grundlinie Anzahl der Schritte finden.