Wie viele Kalorien werden in einem Hockeyspiel verbrannt?

Ein Sport für hochqualifizierte Athleten, Eishockey erfordert eine Kombination aus aeroben und anaeroben Fitness. Das Spiel ist in 3 Perioden von jeweils 20 Minuten aufgeteilt, mit häufigen Momenten hoher Intensität. Eine Studie im Dezember 2014 Ausgabe des “Journal of Human Kinetics” zeigte, dass im Durchschnitt die Zeit, die ein Spieler in der Hochintensitätszone während eines Eishockeyspiels verbringt, weniger als die Hälfte der Gesamtspielzeit beträgt und von 15 Minuten abweicht Für vorwärts zu 18.5 minuten für defensemen.

Knirscht die Zahlen

Kalorienverbrennung hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich Körpergewicht. Zum Beispiel kann eine Person mit einem Gewicht von 125 Pfund erwarten, etwa 475 Kalorien zu verbrennen, nachdem sie Eishockey für eine Stunde gespielt haben, während eine Person mit einem Gewicht von 190 eine Verbrennung von etwa 700 Kalorien pro Stunde erwarten kann. Kalorien verbrannt sind ähnlich für Feldhockey, nach einer Juli 2004 Ausgabe des “Harvard Heart Letter”. Obwohl ein durchschnittliches Hockeyspiel dauert 60 Minuten, nur etwa 25 Prozent dieser Zeit ist eigentlich verbracht spielen und aktiv Kalorien zu verbrennen. Denn das hockey hat hohes Intensitätsintervall, aber der Kalorienverbrauch geht weiter, nachdem der Athlet fertig ist.